PROGRAMM

Die Workshops finden täglich in den Räumlichkeiten von little ART statt. Um jedem Kind genügend Raum für Kreativität zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl pro Workshop begrenzt. Das little ART Künstlerteam sorgt dafür, dass jedes einzelne Kind einen eigenen künstlerischen Weg findet, um seine Fantasie zu entfalten. Jeder ist bei little ART willkommen: Die Workshops sind für benachteiligte Kinder kostenfrei, der Zugang barrierefrei.

KINDER 4-6 JAHRE​​

FÖRDERUNG VON FRÜHKINDLICHER KREATIVITÄT

Kinder sind groß und mutig. Sie erschaffen sie ihre eigenen Geschichten, tauchen in sie ein und leben sie…wenn sie malen. Neugierig entdecken und erobern sie so die Welt. Dieser hingebungsvolle schöpferische Akt ist ein kreatives Spiel mit Farben und Formen. Es macht sie glücklich und zufrieden. Sie bekommen Selbstvertrauen..

Diese Workshopreihe ist ein kunstpädagogisches Programm zur Förderung von frühkindlicher Kreativität. Unter Anleitung des little ART Teams lernen die Kinder neue Maltechniken sowie die „Seele“ unterschiedlicher Materialien kennen, um damit frei zu gestalten und sich selbst auszudrucken.

WER: Kinder von 4 bis 6 Jahre
WANN: Dienstags von 16:00 bis 17:15 Uhr
KOSTEN: 7 Euro pro Kind. Benachteiligte kostenfrei

JUGENDLICHE BIS 16 JAHRE

DAS EIGENE KREATIV-POTENTIAL ENTDECKEN

Im Workshop experimentieren Kinder und Jugendliche mit kostbaren Farben und unterschiedlichstem Kreativ-Material. Wir arbeiten prozessorientiert und unterstützen die Kinder ihren eigenen Weg beim Malen und Gestalten zu finden. Themen wie Schmuck, Mode, dreidimensionales Gestalten, Kaltnadelradierung sowie andere Druck- und Maltechniken stehen im Mittelpunkt des Workshops.

Durch Kunstbetrachtung und Kunst-Rundgänge im historischen Münchner Künstlerhaus stärken wir ihre Beobachtungsfähigkeit und den Entdeckungsdrang.

Die Teilnehmer lernen Kunstwerke von bekannten Künstlern kennen und erleben spielerisch die Architektur des Münchner Künstlerhauses. Das Erlebte inspiriert sie und regt ihre Fantasie an.

WER: Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
WANN:  Montag 14 bis 16 Uhr & Donnerstag 15 bis 16:15 Uhr
KOSTEN: 7 Euro pro Kind. Benachteiligte kostenfrei

SCHULKLASSEN, KINDERGÄRTEN UND ANDERE GRUPPEN

RUNDGANG UND KREATIV-WORKSHOPS FÜR
KINDER- UND JUGENDGRUPPEN FANTASIE GESTALTEN. KUNST ERLEBEN

little ART heißt Schulklassen, Kindergarten- und Hortgruppen sowie jede andere Art von Gruppen herzlich willkommen. Das little ART Künstlerteam sorgt dafür, dass jedes einzelne Kind einen eigenen künstlerischen Weg findet, um seine Fantasie zu entfalten. Die Themen der Workshops sind variabel. Sie richten sich nach Alter und individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden. Ob Monotypie, Großformatige Malerei auf einer 10 Meter langen Papierbahn, Buchgestaltung, Leporello, Modellieren, Mash-up, Puppentheater in einer Box, Buchstabenbücher, Kaltnadelradierung oder digitale Videos- der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Bei einem aufregenden Rundgang durch das historische Münchner Künstlerhaus werden Kinder und Jugendliche durch beeindruckende Architektur, prachtvolle Säle, funkelnde Kronleuchter, großformatige Gemälde und überraschende Momente schnell in den Bann gezogen.

Unter künstlerischer Anleitung tauchen sie dann in einem Kreativ-Workshop bei little ART in ihre Fantasiewelt ein. Dabei experimentieren sie mit künstlerischen Techniken und gestalten ihre eigenen Kunstwerke. Das little ART Künstlerteam betreut die Kinder und die Jugendlichen liebevoll und auf Augenhöhe.

WER: Kinder- und Jugendgruppen ab 2 bis 18 Jahre
WANN: Termin hier selbst wählen, ab 9:30 Uhr
KOSTEN: 7 Euro pro Kind. Benachteiligte kostenfrei

ALLE GENERATIONEN ZUSAMMEN

EINE OFFENE KREATIV-PLATTFORM

Der Workshop versteht sich als eine Kreativ-Plattform für alle Generationen. Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Senioren mit und ohne Behinderung kommen im Münchner Künstlerhaus zusammen, um gemeinsam zu gestalten und in Dialog miteinander einzutreten. Durch Denkanstöße aus unterschiedlichen Sparten wie z.B. Philosophie, Literatur, Wissenschaft & Technik, Politik, Wirtschaft und Kunst entwickeln die Teilnehmenden eigene Kunstwerke und entdecken neue künstlerische Formen. Verschiedene Mal-und Drucktechniken werden erprobt. Kostbares Kunstmaterial steht zur Verfügung.

WER: Alle Generationen zusammen
WANN: Mittwochs 14:00 bis 17:00 Uhr und an zwei Freitagen im Monat von 14:00 bis 16:30 Uhr
KOSTEN: 7 Euro pro Person. Benachteiligte kostenfrei

FERIENPROGRAMM​

FREIE KREATIV-RÄUME IN DEN FERIEN SCHAFFEN

Das Ferienprogramm beinhaltet einen Rundgang durch das historische Münchner Künstlerhaus und einen Kreativ-Workshop bei little ART. Das inspirierende Ambiente beflügelt die Fantasie und bietet die ideale Umgebung, um sich abseits von der Schule und dem Kindergarten an die künstlerische Arbeit zu machen. Durch das Verwenden von besonderen Mal- und Drucktechniken und durch experimentelles Gestalten entstehen Meisterwerke, Kunstbücher, Adventskalender, Leporellos, dreidimensionale Objekte. Die Themen können an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden. Das experimentelle Gestalten macht Freude, schafft eine lockere Atmosphäre und fördert das Miteinander auf Augenhöhe.

WER: Kinder, Jugendliche ab 5 bis 17 Jahre und für Gruppen
WANN: Termine in allen Ferien
KOSTEN: 10 Euro pro Kind ohne Ferienpass, 5 Euro mit Ferienpass. Benachteiligte kostenfrei

KINDERGEBURTSTAGE​

WIR FEIERN IHR KIND UNVERGESSLICHE KINDERGEBURTSTAGE IM MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS

Mit little ART erlebt ihr Kind einen unvergesslichen Kindergeburtstag: Wir verwandeln unsere Räumlichkeiten in ein Prinzessinnenschloss, einen Dschungel oder eine Ritterburg – ganz nach Wunsch des Geburtstagskindes. Einhörner, Ninjas, Prinzessinnen, Astronauten, Ritter- alle sind bei uns herzlich willkommen. Unter künstlerischer Anleitung tauchen die Kinder in einem kreativen Workshop in ihre Wunschwelt ein. Dabei experimentieren sie mit unterschiedlichen Materialien und erlernen Kunsttechniken. 

Für diesen besonderen Tag Ihres Kindes gestalten wir unsere Räumlichkeiten gemäß dem gewünschten Thema – individuell, aufwendig und festlich. Das Geburtstagskind darf mit seinen Gästen an einer langen, goldenen Kreativtafel Platz nehmen, Thron und Krone inklusive. 
 
Bei einer aufregenden Schatzsuche durch das Münchner Künstlerhaus werden die Kinder durch beeindruckende Architektur, prachtvolle Säle, funkelnde Kronleuchter, großformatige Gemälde und überraschende Momente schnell in den Bann gezogen. Wir schenken Ihrem Kind und seinen Gästen einen unvergesslichen Tag.
 

WER: Kinder 4 – 14 Jahre
WANN: Termine am Wochenende nach Vereinbarung
KOSTEN: 350 Euro bis zu 10 Kindern, jedes weitere Kind 15 Euro 

KUNST ALS TEAMBUILDING​

LITTLE ART FÜR GROSSE KUNST

Jedes Unternehmen stärkt sich durch die inspirierenden Ideen seiner Mitarbeiter und deren Umsetzung. Und genau diese Teamfähigkeit kann man trainieren.

Der Workshop „Kunst dient der Teambildung“ findet im Münchner Künstlerhaus statt. Das historische Ambiente beflügelt die Kreativität und bietet die ideale Umgebung, um sich abseits vom Alltag gemeinsam an die künstlerische Arbeit zu machen. 

Die Gruppe erarbeitet mit unterschiedlichen Techniken eine kreative Lösung zu einer gegebenen Aufgabenstellung. Durch das Verwenden von Techniken, die nicht alltäglich sind, wird das kreative Fenster im Kopf schon direkt bei der Aufgabenstellung aktiviert. Der Prozess, der dadurch in Gang gesetzt wird, fördert das Miteinander und die Entwicklung dynamischer Prozesse, die auch für den Berufs-Alltag dienlich sind.

ZIEL DES WORKSHOPS:
– Erkennen und Einsetzen der eigenen Stärken im gemeinsamen Projekt.
Stärkung des Teamgeistes, sowie der Motivation jedes Einzelnen.  
– Begegnung auf Augenhöhe; Respektvoller Umgang mit den Ideen der Kollegen.
– Fördern der kreativen Lösungsansätze im eigenen Denken und im gemeinsamen Prozess.

Materialien sowie Malerkittel in Größe unisex werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Eigene Maler-Kleidung kann natürlich trotzdem mitgebracht werden.

WER: Bis zu 22 Teilnehmer
WANN: Termin nach Absprache
KOSTEN: Kosten nach Absprache 

FORTBILDUNGEN​

little ART bietet Fortbildungen für Pädagogen und Interessierte an. Innerhalb von drei Stunden werden Gestaltungsmöglichkeiten mit professionellem, aber kindgerechtem Künstlermaterial und Werkzeug vorgeführt und praktisch geübt. Themen „Wie schaffe ich einen Raum zur Entfaltung der Kreativität?“ Womit begeistere ich Kinder? „Welche Themen, Techniken und Materialien dienen der Kreativitätsförderung?“ „WIE fördere ich die Kreativität von Kindern und Jugendlichen?“ werden thematisiert und in der Praxis erprobt. Ihre Begeisterung am kreativen Prozess übertragen die Lehrkräfte an die Kinder.

WER: Lehrer, Erzieher, Pädagogen, Kunstinteressierte, Eltern
WANN: Termin auf Anfrage
KOSTEN: Kostenfrei, um eine Spende wird gebeten

AUSTELLUNGEN UND AKTUELLES

WORAN GLAUBST DU?

„Woran glaubst du?“ ist der Titel eines internationalen Projekts von little ART. Aus 108 Ländern stammen die beeindruckenden Bilder, mit denen Kinder ihr Empfinden, ihren Glauben, ihre Sorgen und ihre Freuden zum Ausdruck bringen.

Eine Auswahl dieser bemerkenswerten Sammlung wird nun in einer Ausstellung bei little ART präsentiert. Es sind Bilder, die ins Herz treffen.

Sind Sie bereit, von der Weisheit der Kinder zu lernen? Dann kommen Sie vorbei.

WO: little ART im 2. OG des Münchener Künstlerhauses
WANN: Termin auf Anfrage
KOSTEN: Um eine Spende wird gebeten

UNTER EINEM HIMMEL

Unter dem Projektttitel „Unter einem Himmel“ treffen sich bei littleART wöchentlich junge und ältere Menschen mit und ohne Behinderung, um sich gemeinsam mit den Mitteln der Kunst auszudrücken. An diesem einmaligen Ort der Begegnung im Herzen der Altstadt entstehen in anspruchvollen Workshops, einer überaus lebendigenn Atmophäre und mit maximaler künstlerischer Freiheit, Arbeiten, deren Vielfalt und Qualität faszinieren. Manche der Künstler haben sich bereits einen Namen machen können, einige der Kunstwerke sind im Frühjahr 2023 schon in der Münchner Rathausgalerie gezeigt worden, andere  Arbeiten werden dem Publikum erstmals zugänglich gemacht.

WO: In den Clubräumen des Münchner Künstlerhauses über den Dächern der Stadt
WANN: Vom 18. Januar bis 15. März 2024
WER FÖRDERT: Aktion Mensch, Stiftunng Antenne Bayern hilft, A und O Stiftung, Gewinn- und Sparverein der Sparda-Bank München