Kunst als Brücke

Gemeinsam

Wir schaffen für Jugendliche aus unterschiedlichen Nationen, Kulturen und Religionen über die Kunst eine Brücke. Beim gemeinsamen Malen und Gestalten entstehen Verbindungen zwischen ihnen.

Jeder bekommt einen eigenen Raum zur Selbstentfaltung, wobei auch Ideen und Inspirationen der anderen einfließen können. Dabei funktioniert die Kunst als eine gemeinsame Sprache zwischen ihnen. Die Jugendlichen lernen voneinander und entwickeln Respekt und Achtung füreinander.

Durch künstlerische Mittel schaffen sie es, ihren persönlichen Ausdruck zu finden. Sie lernen ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ihrer Intuition zu vertrauen. Dadurch können sie ihre Stärken entdecken und neues Selbstvertrauen – auch im Umgang mit anderen – entwickeln.

Wo?

Bei little ART im Münchner Künstlerhaus

Wann?

Einmal wöchentlich

Wer macht mit?

Internationale Montessorischule Campus di Monaco

Wer fördert?

Bildungslotterie der BildungsChancen gGmbH

;