Offenes Atelier

little ART Inklusion

Inklusion ist, wenn jeder dazu gehört. Bei little ART im Münchner Künstlerhaus treffen sich regelmäßig Kinder, junge Erwachsene und Senioren mit und ohne Behinderung. Gemeinsam werden sie kreativ und erschaffen Kunst. Das Projekt verfolgte ein inklusives Konzept mit dem Ziel mit- und voneinander zu lernen. Experimentelle Kunsttechniken werden ausprobiert, es wird gezeichnet und über Kunst diskutiert. Die Workshops finden in Zusammenarbeit mit dem Künstler-Team von little ART und den KünstlerInnen des Atelier Augustinum statt.

Wo?

little ART im Münchner Künstlerhaus

Wann?

Mittwochs 14 bis 17 Uhr mit Anmeldung unter info@little-art.org

Wer macht mit?

Jugendliche ab 14 Jahre, junge Erwachsene mit und ohne Behinderung, Senioren

Wer fördert?

Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Kosten?

Um eine Spende wird gebeten

;